Su

Medizinisches Ersthelfer-Instrument

 


Materialien:

  • Silikon nach DIN EN ISO 7233
  • Kunststoff nach DIN EN 1186-7

 

Ausstellungen:  

  • Furniture & Light Fair in Stockholm 2016
  • Shanghai Design Week 2016
  • Designers Open in Leipzig 2016
  • Passagen in Köln 2017
  • Ambiente in Frankfurt 2017

 

Publikation:

 

Status:                  

Investor gesucht!


Statistiken zufolge erleben etwa 20% aller Menschen mindestens einmal im Leben einen Ohnmachtsanfall. In Folge einer Bewusstlosigkeit erschlafft die Muskulatur des Körper und die Bewusstlose Personen fällt zwangsläufig auf den Boden. Auch die Zunge erschlafft, da diese ein Muskel mit Ursprung im Rachenraum ist. Durch den Aufprall kann sich der Zungenschwerpunkt in den Rachen verlagern und den Atemweg versperren. 

Su funktioniert nach einem altbekannten System des Unterdrucks. Der rote Blasebalg wird zusammen gedrückt und die weiße Kunststoffspitze an die nach hinten gefallende Zunge gehalten. Durch das Öffnen des Blasebalgs entsteht Unterdruck, der die Zunge an die Kunststoffspitze saugt. Nun kann die Zunge zurück in den Mundraum geführt werden und weitere Erste-Hilfe-Maßnahmen können erfolgen.

Durch das Anwenden von Su kann sich der Ersthelfer selbst nicht verletzten und es gewährt ihm ein Gefühl von Sicherheit in einer Notsituation.

 

GPA_SelectionGPA_SelectionGPA_Selection   German Design Award

 

Future Award

 

James Dyson Award        IDA 16-Bronze

 

 

Jurybegründung zum Medical, Rehabilitation and Health Care Award:

Su funktioniert nach einem simplen Prinzip, wodurch es im Notfall zuverlässig arbeitet. Zugleich lässt es sich intuitiv bedienen. Der rote Blasebalg macht das Gerät unübersehbar, wobei die Farbe Rot auch für „Notfall“ steht. Ein einfaches Tool, das aus eben diesem Grund Leben retten kann.“

 

Jurybegründung zum Universal Design Award:

Su funktioniert nach einem denkbar einfachen, intuitiv verstehbaren Prinzip, wodurch das Gerät zuverlässig zu verwenden ist. Dem Einfachheitsprinzip folgt auch das schlichte Design. Der additive Blasebalg regt sowohl formal als auch farblich dazu an, ihn zu betätigen. Die Griffe geben dabei den Fingern sicheren Halt.“